Datenschutz

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten.

Allgemeines

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Diese Bestimmungen sind eine zentrale Grundlage unseres Handelns. Datenschutz ist für unsere Firma und alle ihre Mitarbeitenden ein wichtiges Thema. Insbesondere persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt. Entsprechend handelt InnoTix nicht mit Adressen, vermietet und verkauft keine Personendaten und gibt diese ohne ausdrückliche Zustimmung auch nicht auf andere Weise weiter.

Kontaktaufnahme

Als Interessent, Kunde oder Abonnent der Newsletter von InnoTix geben Sie uns auf freiwilliger Basis via Internet, Post oder Telefon Personendaten an, die wir in unserer internen und selbstverwalteten Adressdatenbank zum Zweck der Abwicklung des Informationswunsches aufnehmen.
Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten sowie die IP-Adresse zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Verwendung von Cookies

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmässig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden.
Die Anmeldung über diese Website zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Änderung, Sperrung oder Löschung  Ihrer Kontaktdaten vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht über unsere Kontaktseite oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Projekte

Sämtliche Daten, welche uns im Rahmen von Projekten zur Verfügung gestellt werden, bleiben im Eigentum des Auftraggebers. Die Weitergabe oder Publikation von Daten (Bildmaterial, geistiges Eigentum o. Ä.) erfolgt nur mit dessen ausdrücklicher Zustimmung. Des Weiteren gelten die vertraglich festgelegten Bestimmungen zwischen InnoTix und dem Auftraggeber.

Externe Daten

Soweit Daten in Rechenzentren verarbeitet werden, stellt InnoTix auf vertraglicher Basis sicher, dass die Daten mit geeigneten und branchenüblichen Mitteln so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung geschützt sind.

Hosting Provider & Server-LogFiles

Unsere Website wird auf einem Server der Firma Cyon in Basel Schweiz gehostet. Dort werden für jeden Zugriff auf diese Website standardmässige Webserver-Logdateien mit folgenden Angaben erstellt: Browser-Anfrage, IP-Adresse, Datum und Zeit dazu die Herkunft der Anfrage (Referrer-Angabe), das verwendete Betriebssystem, verwendeter Browser, Sprache und Version (Rechtsgrundlage gemäss DSGVO: Art. 6 Abs. 1 lit. f mit der Informationssicherheit als berechtigtes Interesse). Diese Logdateien dienen zur Erkennung von technischen Problemen und zur Gewährleistung der Sicherheit sowie zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für diese Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten.

 

Anmelden